Dein Diaetcoach logo
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen
Bild Pfeil
Login
Home
Anmelden
Preise
Vorschau
Wissen
Bild_head_vorschau
Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Benutzung des Angebots von Deindiaetcoach.de

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Betreiber von deindiaetcoach.de (nachfolgend Anbieter) und den Nutzern der auf der Seite deindiaetcoach.de angebotenen Leistungen (nachfolgend Kunden). Sie gelten für alle in diesem Rahmen vom Anbieter erbrachten Dienstleistungen. Jegliche geschäftliche Beziehungen kommen ausschließlich nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Anderslautenden Geschäftsbedingungen der Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Mit Inanspruchnahme von Leistungen des Anbieters nach Bestätigung der AGB im Rahmen des Anmeldeprozesses erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich einverstanden.

§ 2 Vertragsschluss

Durch die Anmeldung auf deindiaetcoach.de und die Erbringung von angeforderten Dienstleistungen durch den Anbieter kommt ein Rahmenvertrag zwischen dem Anbieter und dem Kunden zustande. Der Anbieter stellt die in § 3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezeichneten Leistungen zur Verfügung. Der Anbieter kann ohne Angabe von Gründen ablehnen, mit einem Kunden ein Vertragsverhältnis einzugehen.

§ 3 Leistungen

1. Der Anbieter stellt in seinem Angebot verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung. Hierzu gehören die Erstellung von Ernährungs- und Fitnessplänen, die Bereithaltung der dafür notwendigen Systeme.

2. Der Kunde entrichtet für die Nutzung des Dienstes Gebühren nach den jeweils aktuellen und online ersichtlichen Preisen. Die Bezahlung erfolgt durch die gewählte Zahlungsart des Kunden.

§ 4 Vertragsdauer und Kündigung

1. Das Vertragsverhältnis wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Parteien ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist beendet werden. Der Kunde kann hierzu auf dem Portal die Abmeldung vornehmen oder in Schriftform kündigen.

2. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt. Ein Grund für eine außerordentliche Kündigung liegt insbesondere vor, wenn der Kunde bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht hat oder durch die Nutzung des Dienstes gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen hat. Im Falle einer außerordentlichen Kündigung durch den Anbieter verfällt ein eventuell vorhandenes Guthaben auf dem Benutzerkonto.

3. Wird ein Benutzerkonto für die Dauer von 12 Monaten nicht genutzt und reagiert der Kunde auch auf eine nach Ablauf dieser Zeit an die hinterlegten Adressen abgeschickten Mail oder SMS des Anbieters nicht, kann der Anbieter das Vertragsverhältnis durch Löschung der Daten des Nutzers auflösen; ein zu diesem Zeitpunkt noch vorhandenes Guthaben verfällt, sofern es ausschließlich durch Einzahlung entstanden ist und EUR 10,00 nicht übersteigt.

§ 5. Urheber- und Kennzeichenrechte

Bilder und Texte unterliegen gewerblichen Schutzrechten, insbesondere Marken-, Namens- und Urheberrechten. Sämtliche Lieferungen und Leistungen des Anbieters sind nur zur eigenen Verwendung des Kunden bestimmt. Der Kunde ist insbesondere nicht berechtigt außerhalb der gesetzlichen Ausnahmen, Anbieter-Leistungen zu vervielfältigen oder entgeltlich oder unentgeltlich an Dritte weiterzugeben. Eine gewerbliche Nutzung bedarf einer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung. Unberechtigte Inanspruchnahme von Anbieter-Leistungen, gleich welcher Art, können Unterlassungsansprüche und Schadensersatzforderungen des Anbieters nach sich ziehen.

§ 6 Haftung:

1. Der Anbieter haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, für Ansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes sowie für Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

2. Für sonstige Schäden haftet der Verkäufer nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht).

3. Eine Haftung, für nicht vorhersehbare Vermögensschäden, die nicht an den erbrachten Leistungen selbst entstanden sind, ist ausgeschlossen, sofern der Kunde Unternehmer ist.

4. Die Leistungsbeschreibungen erfolgen nach bestem Wissen des Anbieters. Für Schäden, die infolge einer falschen Leistungsbeschreibung des Anbieters entstehen, haftet er nicht. Dies gilt nicht für den Fall, dass ihm grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last gelegt werden kann.

5. Der Anbieter haftet nicht für Fehler oder Störungen in der Datenübertragung, es sei denn die Fehler oder Störungen beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Anbieters.

6. Der Kunde haftet für die mit seiner Zugangskennung verursachten Kosten, sofern nicht nachgewiesen wird, dass ein Missbrauch durch einen Dritten vom Anbieter zu vertreten war.

7. Der Kunde stellt den Anbieter von Ansprüchen Dritter frei, die durch die rechtsverletzende Nutzung von Diensten durch den Kunden entstehen oder leistet Regress. Sofern der Anbieter von einem Dritten wegen einer angeblich rechtsverletzenden Nutzung des Kunden auf Unterlassung oder Schadensersatz in Anspruch genommen wird und ist nicht offenkundig, ob der Anspruch besteht, ist der Anbieter berechtigt, den Anspruch anzuerkennen und vom Kunden Regress zu fordern, sofern der Kunde nicht rechtzeitig Verteidigungsmittel vorbringt und für die Führung eines Rechtsstreit ausreichende Sicherheit leistet.

§ 7 Datenschutz

Der Anbieter verpflichtet sich, Daten der Nutzer vor unberechtigten Zugriff zu sichern und nur im Rahmen der Datenschutzregeln und der gesetzlichen Vorschriften zu nutzen. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Teledienstedatenschutzgestz (TDDSG) und die Telekommunikationsgesetze. Die vom Kunden erhaltenen Daten werden zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten sind den eingeschränkten und erweiterten Datenschutzregeln und den dazugehörigen Einverständniserklärungen zur Nutzung der Daten zu entnehmen.

§ 8 Vertragsänderung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen können durch den Anbieter geändert werden, wenn er dem Kunden die Änderung in Textform mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten der Änderung mitteilt. Die Änderung wird Wirksam, wenn der Kunde ihr nicht widerspricht. Mit der Mitteilung über die beabsichtigte Änderung wird der Kunde auf das Widerspruchsrecht hingewiesen. Alle weiteren Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

§ 9 Vertragsübergang

Der Anbieter ist berechtigt, das Vertragsverhältnis im Falle einer Veräußerung des Portals an Dritten zu übertragen.

§ 10 Schlussbestimmungen

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen Deutschem Recht. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen.

2. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder hat er in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand, ist ausschließlicher Gerichtsstand zwischen den Vertragsparteien Stuttgart.

3. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder vom Anbieter anerkannt worden sind.

Ergänzungen und Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

4. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle soll eine angemessene Regelung treten, die - soweit rechtlich zulässig- dem mit der unwirksamen Bestimmung Bezweckten bzw. Gewolltem am ehesten entspricht.
Machen Sie die
Video-Tour
So einfach funktioniert das
Abnehmen mit DeinDiätcoach
button Video starten

button jetzt anmelden

button weiter in der Vorschau

DeinDiätCoach-Plan
Diät & Ernährung
- Ihr persönlicher Diätplan
- Ihr Gesundheitsprofil
- Viele leckere Rezepte
- Eigene Rezepte anlegen
- Einkaufslistenerstellung
- Nährstoff- und Kalorienbilanz
- Laufende Erfolgsauswertung
- Beratung von Experten

Ihr Fitnesscoach
- Individueller Fitnessplan
- Bewegungsprogramm
- Auswahl Ihrer Sportarten
- Tägliche Trainingsbilanz
- Laufende Trainingsauswertung

Motivation & Betreuung
- Motivationscoaching
- Zielplanung und -steuerung
- Chat Rooms, Foren
- Frag unsere Experten

Diät- und Fitnesswissen
- Mitgliedermagazin
- Online Seminare & Kurse
- Umfangreiche Artikeldatenbank
- Tägliche Tipps und Tricks

bild
Die Vielfalt ist toll.
"Am besten finde ich den flexiblen Diätplan, der mir erlaubt aus so vielen Rezepten frei zu wählen. Dadurch konnte ich meinen Ernährungsplan immer auf meinen Geschmack anpassen..."
bild
Die Community hat mir sehr geholfen
"...die Community und die gute Betreuung hat mir geholfen endlich meinen inneren Schweinehund zu überwinden. Danke."